Teilnahme an der Hauptübung der Feuerwehr Hemmingen

Am Samstag, 17.08.2019 fand die diesjährige Hauptübung der Feuerwehr Hemmingen im Industriegebiet statt. Ein Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung wurde bei Fa. Bauer Elektrotechnik in der Patronatstraße simuliert.

Dabei wurde der Ablauf der Rettungskette vom Notruf bis zur Rettung und Versorgung von verunglückten Personen durch die beteiligten Einsatzkräfte geübt. Die Bereitschaft des DRK-Hemmingen war mit dem Einsatzfahrzeug Opel Vivaro und fünf Helferinnen und Helfern bei der Übung dabei. Die verletzten Personen wurden von der Feuerwehr gerettet und dem DRK zur weiteren Versorgung übergeben.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Hemmingen für die gute und kameradschaftliche Zusammenarbeit.

Posted in Allgemein and tagged , .