Corona-Teststation zu Weihnachten

Das Corona-Jahr schloss die Bereitschaft mit der Durchführung einer Corona-Testaktion zu Weihnachten ab. Sinn war es, Personen zu testen, die ihrerseits hauptsächlich gefährdete Personen zu Weihnachten besuchen wollten und deshalb etwas mehr Sicherheit haben wollten, nicht infiziert zu sein, bzw. Infizierte herauszufiltern und eine weitere Verbreitung zu verhindern.

Natürlich bietet ein Schnelltest keine Sicherheit zu 100 Prozent. Die begrenzte Anzahl der Test wurde vom Sozialministerium zur Verfügung gestellt. Da wir sehr kurzfristig noch eine weitere Packung Tests erhielten, wurden am 23. Dezember 2020 in der Zeit von 9.00 bis 16.30 Uhr insgesamt 142 Personen mit diesen Schnelltests getestet. Das Ergebnis wurde jedem Teilnehmer einzeln mitgeteilt.

Die Kampagne wurde sehr kurzfristig angesetzt, sodass uns lediglich eine Woche verblieb, um die Veröffentlichung im Mitteilungsblatt einzustellen (Dank an die Gemeinde für die schnelle Hilfe nach Redaktionsschluss), das benötigte Personal zu stellen, Material zu besorgen, die Durchführung zu planen, die Online-Anmeldung auf unserer Homepage zu installieren und an einer Einweisung teilzunehmen.

Dafür hat alles gut geklappt, wir hatten keinen Stau, die Teilnehmer waren sehr diszipliniert, wofür wir uns an dieser Stelle bedanken möchten. Unser herzliches Dankeschön gilt auch allen Helfern, die zum guten Gelingen der Aktion beigetragen haben.

Veröffentlicht in News und verschlagwortet mit , , .